Bernd Riexinger kommt nach Waiblingen

Der Bundesvorsitzende und Stuttgarter Bundestagsabgeordnete DER LINKEN Bernd Riexinger kommt wieder nach Waiblingen. Am Dienstag, dem 19. November 19 Uhr im WN-Studio des Bürgerzentrums an der Talaue 4 lädt der Kreisverband Rems-Murr DER LINKEN alle Menschen zum Zuhören und Mitdiskutieren ein. Er arbeitet derzeit fleißig an einem sozialen und ökolgischen Umbau der Gesellschaft.

Der gelernte Bankkaufmann Riexinger hat sich als Bezirksvorsitzender von ver.di Stuttgart große Verdienste erworben. Gemeinsam mit Katja Kipping als weitere Bundesvorsitzende hat er die Bundespartei zusammengeschweißt. Themen des Abends werden aktuelle Geschehnisse sein, sei es im Ausland zum Thema Kurdistan oder im Bundestag zum Thema Rechtsradikalismus und Klimaschutz. Er wird Ausblicke geben, wie der Negativtrend der letzten Wahlen in Europa und im Osten der Republik umgekehrt werden kann. DIE LINKE ist schließlich das soziale Gewissen in Bund, Land und Gemeinden und die einzige Partei im Bundestag, die keine Firmenspenden annimmt.
.

Etikett/en: , , ,