Biographie

Geboren an einem Sonntag am 6. August 1967 in der Charlottenklinik in Stuttgart. Als Kind anderthalb Jahre in Neapel und zwei Jahre in Rio de Janeiro. Aufgewachsen in Grunbach im Remstal. Grundschule in Grunbach, Abitur mit 2,0 1987 am Remstalgymnasium in Benzach (Weinstadt). Leistungskurse Mathematik und Französisch, Grundkurs Physik (3. Prüfungsfach) und Religion (mündlich).

Studium Werbewirtschaft und Werbetechnik an der Fachhochschule für Druck (heute Hochschule der Medien-HdM) Stuttgart von 1989 bis 1996. Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) mit 3,2. Diplom-Arbeit: „Vermarktungskonzeption für Einwandererliteratur in Deutschland“.

Arbeitsplätze: deutsches Militär in Bayern, Klett Druck in Korb, Druckerei cantz in Bad Cannstatt und Ostfildern, Reproanstalt pkom in Stuttgart, service werbung in Stuttgart, Katholisches Bibelwerk in Stuttgart, Turmhaus Druckerei in Stuttgart, Evangelische Akademie in Bad Boll, Werbeagentur Karius & Partner in Leonberg, sunny moon Musikvertrieb in Freiburg, Werbeagentur Brosig in Schorndorf, Theaterhaus Stuttgart (unbefristet).

Politik: 1990 bis 1996 aktives Mitglied bei den Grünen. Mitarbeit bei drei Wahlkämpfen, Kreisvorstand Rems, Landesvorstand Grün-Alternative Jugend Baden-Württemberg. Gründung grüne Hochschulgruppe Stuttgart. Kulturreferent des Unabhängigen Studierendenausschusses (UStA) an der FH Druck. Vom Januar 2000 bis Januar 2014 Mitglied in der SPD (Pressesprecher im Stadtverband Fellbach) und erfolgloser Kandidat bei der Gemeinderatswahl Fellbach 2009, ebenso auf der Liste der Linken 2014 in der Stadt und im Rems-Murr-Kreis. Seit Juli 2016 Mitglied bei den Linken. Dort im Vorstand des Ortsverbands Fellbach/Kernen. Schwerpunkte: Jugend, Hochschule, Einwanderung, Medien, Kultur, Ökologie, Soziales, Minderheiten, Zivilgesellschaft, Globalisierung (Entwicklung), Rassismus, Behinderung. Grundhaltung: linksliberaler Radikaldemokrat.

Radiojournalismus: von 1994 bis 2014 Mitglied beim Freien Radio für Stuttgart, Mitbegründer von Jazz funkt. Am ersten Samstag jeden Monats volxmusik (Weltpolitik und Weltmusik) von 19 bis 21 Uhr. Gäste dort: Reinhard Wollnik, Peter Grohmann, Doktor Klaus Hirsch, Rolf Graser, Heinz Wienand, Wolfgang Schramm, Sonya Winterberg, Guillermo Aparicio, Rainer Weitzel, Beate Kaebel, Wiltrud Rösch-Metzler, Walter Göller, Guy Akame, Reinhard Hauff, Markus Riek, Almut Oswald, Harald Raß, Andrej Kritenko, Vahid Matejko, Hans-Peter Krause, Dirk Lenz, Doktor Christian Winkle, Doktor Frank Dobner, Egmont Müller, Geoff Rodoreda, Mila Kostadinovic, Daiana Maties, Gerd Rathgeb, Professor Doktor Tirmiziou Diallo, Frank Gloel, Doktor Michael Vonau, Parkschützerinnen, Volker Klenk, Roland Blach, Brigitte und Winfried Bauer, Gökay Sofuoglu, Stefan Newerla, Sumi Panicker, Peter Lehmann, Peter Laufka, Jusuf Naoum, Elke Martin, Hans Martin Thill, Mirko Olostiak Brahms, Jasmina Mirasevic, Paul Rußmann, Doktorin Susanne Berger, Irina Rasskasowa, Doktor Wilfried Pfaff, Doktor Kamal Sido, Stefan Bürkle, Levent Genc Gürsoy, Klaus Hering. Diese Sendung habe ich im Sommer 2014 eingestellt.

Gründung AnStifterFunken im Januar 2009, jeden zweiten Dienstag im Monat von 22 bis 24 Uhr. Gäste hier: Peter Grohmann, Nicolo Gueci, Patricia Caracciolo, Markus Riek, Harald Stingele, Ebbe Kögel, Evi Kunze, Susanne Streif, Burkhard Heinz, Ralf Bogen, Monika Lange-Tetzlaf, Beate Zela-Koort, Hans-Robert Schlecht. Ende Dezember 2010 Austritt aus dieser Redaktion, sie sendete darauf zwei Montage pro Monat von 16 bis 17 Uhr im Jahre 2011 und hat sich danach aufgelöst.

Seit Januar 2010 Freitag morgens von 8 bis 10 Uhr das Jazzfrühstück anfangs mit Egmont Müller und Markus Riek bis März 2011, danach bis Anfang 2012 alleine. Seit März 2012 ein Freitag pro Monat im Wechsel mit den Anderen aus der Redaktion Jazz funkt. 2014 wird diese Sendung durch den Jazzbrunch von 11 bis 13 Uhr ersetzt.

Seit April 2018 wieder auf Sendung bei der Redaktion Jazz funkt.

Mitgliedschaften: Linkspartei, verdi, Freies Radio für Stuttgart, evangelische Landeskirche Württemberg, Union Deutscher Jazzmusikerinnen, Plan International, amnesty international, Pro Asyl, Arbeiterwohlfahrt Fellbach, Verein für eine gerechte Welt (Weltladen Fellbach), Sparda-Bank Baden-Württemberg, Fellbacher Wohnungsbaugenossenschaft (FEWOG), Gesichtsbuch, Zwitschern, Xing.

Interessen: Theologie, Astrophysik, Autorenfilm, Malerei des 20. Jahrhunderts, Belletristik.

Comments are closed.